Die Farbe der Eier ist von der Hühner­rasse und der genetischen Vor­bestimmung abhängig. Hühner, die weiße Eier legen, haben weiße Ohr­scheiben. Hühner, die dagegen braune Eier legen, haben rote Ohr­scheiben. Ihre Eier werden braun, weil aus ihren Ohr­scheiben Pigmente des roten Blut­farbstoffs austreten und die Eier­schale färben.

Tafel mit Fragewörtern | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

Das könnte Sie interessieren

  • Luftaufnahme des Mustergeflügelhofs Leonhard Häde

    Hof

    Vertrauen durch Transparenz. Hier erhalten Sie Informationen und Ein­blicke in unseren Bio-Geflügel­hof in Hessen.

    Mehr

  • Drei Bio-Eier | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

    Produkte

    Unsere Produkte über­zeugen durch einen hervor­ragenden Geschmack, Regionalität und einen geringen CO2-Fuß­abdruck.

    Mehr

  • Huhn wühlt in der Erde | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

    Tierwohl

    Unseren Hühnern geht es gut. Denn unser Engagement geht weit über die Richt­linien der Kontroll­institutionen hinaus.

    Mehr