Wir sind einer der wenigen Bio­höfe, die ihre Lege­hennen selbst auf­ziehen. Unsere Bio-Jung­hennen verfügen über ein gutes Immun­system. Sie erhalten alle gesetzlich vor­geschriebenen Impfungen und eignen sich hervor­ragend für die Freiland­haltung. Je nach Auf­zucht stehen weiße Loh­mann Standard, weiße Novogen-Tiere und Loh­mann Brown Plus-Tiere zur Verfügung.

Unsere Küken stammen von Bio-Eltern­tieren ab. Schon im Alter von 10 Wochen können sich die Bio-Jung­hennen auf den großen Außen­terrassen frei bewegen. Mit 17-20 Wochen ziehen sie in einen unserer Lege­hennen-Ställe um, wo sie ihr erstes Ei legen. Bis zum Verkauf leben die Tiere dann in unserem Jung­hennen-Verkaufs­stall.

Das könnte dich interessieren

  • Luftaufnahme des Mustergeflügelhofs Leonhard Häde

    Hof

    Vertrauen durch Transparenz. Hier erhalten Sie Informationen und Ein­blicke in unseren Bio-Geflügel­hof in Hessen.

    Mehr

  • Drei Bio-Eier | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

    Produkte

    Unsere Produkte über­zeugen durch einen hervor­ragenden Geschmack, Regionalität und einen geringen CO2-Fuß­abdruck.

    Mehr

  • Huhn wühlt in der Erde | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

    Tierwohl

    Unseren Hühnern geht es gut. Denn unser Engagement geht weit über die Richt­linien der Kontroll­institutionen hinaus.

    Mehr